Über uns und unsere Ziele.

Was ist unser Ziel? Unser Ziel ist es seit einigen Jahren, kleine und mittelständische Unternehmen im Bereich der IT komplett zu unterstützen. Dies beginnend mit der Gestaltung, Planung und Umsetzung des Webauftrittes nach außen, weiter über die IT-Security und der dahinter befindlichen internen Netzwerkarchitektur mit ihren Server- und Einzelplatzsystemen. Auch die Implementierung der geeigneten Antiviren- und Backup-Lösungen gehören zu unseren Kernaufgaben. Wir analysieren mit unseren Kunden Hand in Hand, welcher Bedarf im Unternehmen wirklich besteht, und planen anschließend die Umsetzung der Ergebnisse. Auch damit verbundene Schulungen der Mitarbeiter werden durch uns ausgearbeitet und umgesetzt.
Eines unserer Ziele ist es, die eingeführten IT-Systeme individuell auf das Unternehmen und deren Bedürfnisse anzupassen und einen messbaren Mehrwert zu erzielen. Dabei achten wir stark auf den Kosten/Nutzen-Faktor bei der Planung und Einführung neuer IT-Systeme. Eine abgestimmte EDV Umgebung sollte sich unterstützend und gewinnbringend bemerkbar machen und nicht als Kostenfresser in der Jahresbilanz des Unternehmens erscheinen.

Ein weiteres Ziel ist der Schutz der Firmendaten vor unbefugtem Zugriff Dritter und dem damit verbundenen Knowhow des Unternehmens. Aufgrund der permanent steigenden Bedrohungen durch Viren und Trojaner planen wir zusammen mit unseren Kunden die richtige Strategie, um Datenverlusten und damit verbundenen Knowhow-Verlusten des Unternehmens vorzubeugen. Durch die richtige Strategie konnten wir bereits zahlreichen Schäden durch Viren und Trojanern bei unseren Kunden vorbeugen. Auch damit verbundene Schulungen zur Sensibilisierung der firmeneigenen Mitarbeiter, auch unter dem Begriff Security Awareness Training bekannt, werden von uns geplant und in regelmäßigen Abständen durchgeführt. Hier ist es für uns besonders wichtig, dass die Mitarbeiter anhand von Beispielen tatsächlich durchgeführter Angriffe in verschiedenen Unternehmen auf die Gefahren durch Unachtsamkeit und Fehlverhalten nachhaltig sensibilisiert werden.

Ein weiteres Ziel ist das Festigen und der Ausbau unseres eigenen Knowhows. Durch stetige Weiterbildungen und Teilnahmen an IT Veranstaltungen konnten wir unser Wissen und unsere Kompetenzen weiter vertiefen und kontinuierlich erweitern und ausbauen. Hierbei ist es uns wichtig, erst von Wissen zu sprechen, wenn die ersten Projekte in ihrer Komplexität reibungslos und mit Erfolg umgesetzt werden konnten. Die IT an sich ist durch ihre verschiedenen Bereiche von der Systemadministration über die Anwendungsentwicklung bis hin zur Fachinformatik eines der wahrscheinlich breitesten Berufsgebiete der Welt. Daher gibt es zahlreiche Spezialisten für Ihren Bereich. Auch die derzeitig stetig steigende Komplexität der IT kann nicht mehr durch das Wissen einer oder zweier Personen abgedeckt werden, für komplexe Umgebungen bedarf es komplexer Lösungen sowie fachlichen Wissens in Tiefe und Breite der jeweiligen Aufgabengebiete.

Wir mussten in zahlreichen erfolgreich abgeschlossenen IT-Projekten unserer Neukunden immer wieder feststellen, dass die Ansprechpartner für unterschiedliche Bereiche meist nicht aus demselben externen IT-Dienstleistungsunternehmen kamen. Dies führte bei deren Projekten oft zur Überschreitung der vorgegebenen Timeline. Auch die Reaktionszeiten bei Systemfehlern fielen immer wieder zeitlich zu stark verzögert aus. Verantwortlichkeiten wurden von A nach B geschoben, die Lösungen hierzu verliefen oft schleppend oder konnten nie richtig identifiziert werden. Wir machen es daher zu einem unserer wichtigsten Ziele, die IT-Lösungen so breit wie möglich für alle Unternehmenssegmente anbieten und abdecken zu können.
Eine unserer Hauptaufgaben sehen wir daher darin, alle benötigten IT-Lösungen aus einer Hand anzubieten, die anschließenden Wartungen und Support-Tätigkeiten nach Einführung zu übernehmen und zu unterstützen. Um dies umsetzen zu können, greifen wir auf unsere internen Ressourcen sowie einem weitreichenden Netzwerk aus externen IT-Spezialisten verschiedener IT-Bereiche zurück.
Vergangene IT-Projekte konnten so schneller umgesetzt und der anschließende Support aus einer Hand angeboten werden. Hierdurch können Ausfallzeiten der IT-Systeme verkürzt werden, damit verbundene Zeiten zur Fehlersuche reduziert und Abhängigkeiten der verschiedenen IT-Systeme besser erkannt werden. Durch die Planung, Umsetzung und dem Support aus einer Hand, können Kosten und Reaktionszeiten stark reduziert werden und im Gegenzug die laufenden Kosten der IT-Systeme eingespart werden.

Sidebar Button
Show Menu

Hersteller & Lösungen

Acronis Backup

APC

AVM

Bitdefender Antivirus

Fujitsu Server

Fujitsu Mobile & Desktop

HP Server

HP Mobile & Desktop

HP Drucker

HP SAN Storages

HP NAS Storages

Microsoft Betriebssysteme

Microsoft Office 365

Microsoft HyperV

Microsoft Server

Mailstore Emailarchivierung

Securepoint Firewalls

Synology NAS Storages

Trend Micro Antivirus

Typo 3

Veeam Backup & Replication

Veeam Endpoint

VMWare Virtualisierung

Wordpress CMS

Unsere Zertifizierungen

Securepoint UTM Bronze Level

Securepoint UTM Silver Level

Securepoint UTM Gold Level

SAP Certified Associate- SAP Business One

ITIL Foundation Zertifiziert